Vorsorgen und Impfungen

Bitte planen Sie die Vorsorgen anhand Ihres U-Heftes 6 bis 8 Wochen im voraus.

Die Vorsorgetermine finden meist in der Zeit von 8.00 Uhr bis 10 Uhr – für Kleinkinder –
und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr – für Schulkinder – statt.

Bitte bringen Sie zu den Vorsorgeterminen eine Decke oder Unterlage mit.

Alle neun U´s sind wichtig für Ihr Kind.

Es kann dabei festgestellt werden, ob Ihr Kind sich gut und gesund entwickelt.

Eventuelle Krankheiten können erkannt und behandelt werden und empfohlene Impfungen können rechtzeitig durchgeführt werden.

Diese Vorsorgeuntersuchungen bezahlt Ihre Krankenkasse:

U 1 – sofort nach der Geburt in der Klinik

U 2 – 3. bis 10. Lebenstag

U 3 – 4. bis 6. Lebenswoche

U 4 – 3. bis 4. Lebensmonat

U 5 – 6. bis 7. Lebensmonat

U 6 – 10. bis 12. Lebensmonat

U 7 – 1 Jahr + 9 Monate bis 2 Jahre

U 7a – mit 3 Jahren

U 8 – 3 Jahre/7 Monate bis 4 Jahre

Seh- und Hörtest
Sprachentwicklung
körperliche Geschicklichkeit
Selbständigkeit und Kontaktfähigkeit

U 9 – 5 Jahre bis 5 Jahre/4 Monate

Überprüft werden die körperliche und geistige Entwicklung
als wichtige Voraussetzungen für den Schulbesuch

J 1 – 12 Jahre bis 15 Jahre

Vollständige Überprüfung der Entwicklung, des Impfstatus,
Suchtprävention sowie vollständige körperliche Untersuchung incl. Hör- und Sehtest, ggf. Blutentnahme

Vergessen Sie keine U und keine Impfung.
Lassen Sie sich unter “Erinnerungstermine” per Mail an den Termin erinnern.


Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte empfiehlt die Durchführung von
drei zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen:

U 10 – 7 Jahre bis 8 Jahre

U 11 – 9 Jahre bis 10 Jahre

J 2 – 16 Jahre bis 17 Jahre

Da wir wegen des enormen bürokratischen Aufwandes – nicht mit jeder Krankenkasse
einzeln abrechnen können, führen wir diese U’s gern auf privatärztlicher Basis durch.

Bitte erkundigen Sie sich selbst bei Ihrer Krankenkasse,
ob diese Ihnen die Kosten anschließend erstattet.