Aktuelles

Zimt

Nach einer Empfehlung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) sollten

  • kleinere Kinder nicht mehr als 4 Zimtsterne,
  • ältere Kinder nicht mehr als 6 Zimtsterne und
  • Erwachsene maximal 8 Zimtsterne

pro Tag zu sich nehmen.

Zu beachten ist aber auch, dass in vielen anderen Produkten, wie in Frühstücksprodukten, Lebkuchen, Puddings, Glühwein, diversen Teesorten, Gewürzmischungen (z. B. Curry) und sogar in Kosmetika Zimt enthalten sein kann.

Dadurch sollte die Tagesration, entsprechend dem persönlichen Konsum derartig belasteter Produkte, noch deutlich unter den Empfehlungen des BfR liegen.

Quelle: Wikipedia

 

Liebe Eltern,

Sie finden unsere Praxis in der Flörsheimer Straße 4 (Zugang Berliner Platz)
Erfreulicherweise befinden sich ausreichende Parkmöglichkeiten im Parkhaus der Stadt Hochheim schräg gegenüber und in unmittelbarer Umgebung.
Wir freuen uns darauf Sie begrüßen zu dürfen.

Informationen zur Planung ihrer Vorsorgen

Informationen zum neuen Impfstoff gegen eitrige Hirnhautentzündung durch Meningokokken Typ B Stand 26. April 2014

Impfkalender des Robert-Koch-Instituts